WOLFGANG STEUDLE
LISTENPLATZ 1

WOLFGANG STEUDLE

Beruf: Steinmetz-/Steinbildhauermeister, 
staatlich geprüfter Gestalter
Familienstand: 
glücklich verheiratet
Alter: 47 Jahre
Kinder: 2 reizende Töchter
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich für unsere Stadt und ihre Menschen das BESTE suche!
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
die Sicherheit unserer Kinder und Familien in allen Lebenslagen!
Ehrenamtliches Engagement …
Freiwillige Feuerwehr Renningen, Aufsichtsrat in der Steinmetzgenossenschaft
An Renningen mag ich besonders …
dass wir eine kleine Stadt sind und doch fast alles vor Ort haben!
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
der Weg zum Renninger See mit Blick auf unsere Kirchtürme bei Sonnenuntergang!
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Der Jakobusbrief von Arnold G. Fruchtenbaum
Meine Hobbys sind …
meine Familie und unser jüngstes Familienmitglied: unsere ELOHündin! Gerne mache ich KUNST nach Feierabend und bringe mich in der wichtigen Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Renningen ein.
Mein Lieblingszitat ist …
der aaronitische Segen: “Der Herr segne dich und behüte dich…” (4. Mose 6,24-26 )
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …

KERSTIN BANGEMANN

Beruf: Grafik- und Webdesignerin
Social Media Managerin
Alter: 52 Jahre
Kinder: 2 Jungs im Alter von 11 und 31 Jahre
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
mir die nachhaltige Entwicklung von Renningen am Herzen liegt.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Kinder, Jugend, Familie, Senioren, für unsere  Heimat, für Renningen, für alle Generationen. Familien stärken, Bildung unserer Kinder und Jugendlichen zukunftssicher gestalten. Nachhaltiger und moderner Umweltschutz. Stärkung der Mobilität durch moderne und zukunftsgerechte Mobilitätskonzepte.
Ehrenamtliches Engagement …
Stellvertr. Vorsitzende im CDU Stadtverband Renningen, Beisitzerin im CDU Kreisvorstand Böblingen, Elternbeirätin im Gymnasium Renningen

An Renningen mag ich besonders …
Renningen ist für mich in all den Jahren zu einer liebenswerten Heimat geworden.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
kein bestimmter Platz, da Renningen viele schöne Ecken hat.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Ich lese immer mehrere Bücher paralell. Somit im Moment zwei Bücher:
Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen von Harald Lesch und
Samuel Pepys Diary – one of our greatest historical records of the british literature
Meine Hobbys sind …
Eigentlich die Kunst, aber dafür bleibt leider kaum Zeit.
Mein Lieblingszitat ist …
„Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.“ John Lennon
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Ich kenne den Plan der Underground in London in und auswendig.

Kerstin Bangemann
LISTENPLATZ 2

Andreas Kindler

LISTENPLATZ 3

ANDREAS KINDLER

Beruf: Techniker für Landbau und Landwirt
Familienstand: verheiratet
Alter: 55 Jahre
Kinder: 5 Kinder
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
Renningen eine starke Stimme braucht für uns alle, unsere Vereine und für unseren Handel und die Gewerbetreibenden.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
alle kulturtreibenden Vereine.
Ehrenamtliches Engagement …
in vielen Vereinen. Im Musikverein und im Liederkranz Malmsheim, im Reitverein und Musikverein Renningen. Seit 20 Jahren als Vorsitzender des Kreisbauernverbands Böblingen sowie im Swingolf Verein Renningen, beim Lernort Bauernhof, im Förderverein Schönbuchturm, der Kreisjägervereinigung Leonberg und in vielen Vereinen mehr.
An Renningen mag ich besonders …
die Vielseitigkeit dieser Stadt mit ihren Bewohnern.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
die Aussicht auf dem Mühlberg.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
von Friedrich Merz das Buch – Nur wer sich ändert wird bestehen. 
Meine Hobbys sind …
Musik machen Agrarpolitik und die Natur genießen.
Mein Lieblingszitat ist …
“Wer anderen keine Freude macht hat umsonst gelebt” von Lore Kindler
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Kopfnicken

RALPH GEYER

Beruf: Geschäftsführer Einkaufszentrum Süd / Bonnfinanz Renningen
Familienstand: verheiratet
Alter: 45 Jahre
Kinder: 2 Mädchen
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich mich an der Zukunft unserer Stadt aktiv beteiligen möchte. Ich möchte Kommunikatonspartner zwischen Bürger und Stadt sein.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Familie, Bildung, Wohnen . Gerade diese Themen sind in unserer Stadt momentan ein wichtiges Thema. Als Familienvater ist man natürlich direkt an den Themen dran.
Ehrenamtliches Engagement …
Musikverein Renningen und Gewerbe- und Handelsverein Renningen
An Renningen mag ich besonders …
dass es es trotz Stadt noch ein bisschen Dorf ist.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
meine Hollywood-Schaukel in meinem Garten
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Der halbe Mann von Florian Sitzmann
Meine Hobbys sind …
meine Zwillingsmädels, Campen und Kochen
Mein Lieblingszitat ist … In der Ruhe liegt die Kraft (Konfuzius)
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Sportlichkeit

Ralph Geyer

LISTENPLATZ 4

Günter Schmitt

LISTENPLATZ 5

GÜNTER SCHMITT

Beruf: Bestatter
Familienstand: verheiratet
Alter: 71 Jahre
Kinder: 2 Kinder
Konfession: Katholisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich möchte mich bei der Gestaltung in unserer Stadt mit einbringen.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
für die Familien in unserer Stadt, für unsere Jugend und unseren älteren Mitbürgen.
Ehrenamtliches Engagement …
SVR / Tennis / Musikverein
An Renningen mag ich besonders …
das wir trotz Stadt unseren dörflichen Charakter behalten haben.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
die Neue Stadtmitte und den Schwarzwaldblick.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Leben unter einem Guten Stern
Meine Hobbys sind …
Wandern , Tennis
Mein Lieblingszitat ist …
Was ist Freundschaft ,,Freundschaft ist den anderen so zu akzeptieren wie er ist und Ihn nicht so zu ändern wie ich Ihn haben möchte.”
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
nicht zuhören

THOMAS VATTHEUER

Beruf: Gas- und Wasser Meister
Inhaber Sanitär Schimpf
Familienstand: verheiratet
Alter: 52 Jahre
Kinder: 3 Kinder
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
mir Renningen am Herzen liegt und ich aktiv an der Weiterentwicklung beteiligt sein möchte. Renningen soll ein stückweit bürgernäher werden.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
das Renningen fußgänger und fahradfreundlicher wird, das es mehr Sitzgelegenheiten im Stadtgebiet , gerade auch für ältere Bürger gibt und das es gerade für Jugendliche Plätze gibt, an denen sie sich Aufhalten können.
Ehrenamtliches Engagement …

An Renningen mag ich besonders …
dass Renningen auf der einen Seite eine kleine Stadt mit guter Infrastruktur und guten Einkaufsmöglichkeiten ist, und auf der anderen Seite umgeben von Natur und Naherholungsmöglichkeiten ist.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
unser Gartengrundstück
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
einen Reiseführer über Tansania
Meine Hobbys sind …
unser Garten, Ausflüge in die Natur ( im Herbst besonders das Pilze sammeln), Motorrad fahren, mit guten Freunden in geselliger Runde beisammen sein.
Mein Lieblingszitat ist …
Bei gleicher Umgebung, lebt doch jeder in einer anderen Welt . (Arthur Schopenhauer)
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …

THOMAS VATTHEUER

LISTENPLATZ 6

HEIDRUN BELLON

LISTENPLATZ 7

HEIDRUN BELLON

Beruf: Dipl. Bauingenieurin (FH)
Familienstand: verheiratet
Alter: 39 Jahre
Kinder: 3 Kinder
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich es spannend finde.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
eine gute Fahrradinfrastruktur und die Erneuerung der Duschen im Freibad.
Ehrenamtliches Engagement …
Familienarbeit beim CVJM Renningen und vieles wo man mich sonst noch braucht.

An Renningen mag ich besonders …
dass das meiste was wir als Familie brauchen vorhanden ist, ich alles mit dem Rad erreichen kann und hier viele nette Menschen wohnen.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
der Wald am Längenbühl. Gut Abschalten kann ich auch beim Schwimmen im Freibad.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Fredens Sekretær – 25 år med nobelprisen (“der Friedenssekretär – 25 Jahre mit dem Friedensnobelpreis”)
Meine Hobbys sind …
Aktivitäten an der frischen Luft und verschiedene Handarbeiten
Mein Lieblingszitat ist …
Leben ist das was passiert während man eifrig dabei ist andere Pläne zu machen – John Lennon
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Flechtfrisuren und Einrad fahren.

HANS KAUFFMANN

Beruf: Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Familienstand: ledig
Alter: 66 Jahre
Kinder: keine
Konfession: evangelisch 
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich mich an der weiteren Entwicklung meiner Heimatstadt Renningen aktiv beteiligen möchte.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
die Stadtentwicklung, insbesondere für eine maßvolle Ausweisung von Bauland im Außenbereich und die Verstärkung der Innnenentwicklung.
Ehrenamtliches Engagement …

An Renningen mag ich besonders …
dass Renningen trotz der rasanten Entwicklung in den letzten Jahrzehnten seine Idendität erhalten hat.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
der Renninger See
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
von Markus Hänni “Eigentlich müsste ich längst tot sein. Leben lernen von einem, der jeden Tag als Geschenk begreift”
Meine Hobbys sind …
Gartenarbeit und Radfahren
Mein Lieblingszitat ist …
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Radfahren

HANS KAUFFMANN

LISTENPLATZ 8

REGULA FORTH

LISTENPLATZ 9

REGULA FORTH

Beruf: Lehrerin an der Friedrich-Schiller-Schule
Familienstand: verheiratet
Alter: 49 Jahre
Kinder: 3 Kinder (11, 13 und 15)
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich viele Möglichkeiten sehe, wie unsere Stadt noch attraktiver und l(i)ebenswerter werden kann. Hierfür möchte ich mich – wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken – gerne einsetzen!
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Familien und ihre ganz unterschiedlichen Bedürfnisse, – optimale Lernbedingungen an unseren vielfältigen Schulen für alle Kinder und Jugendliche, – eine gute finanzielle Ausstattung der Musikschule und der Mediathek, – die Umsetzung der lärmreduzierenden Variante der Einbindung der Leonberger Straße an die B 295 (Unterführung statt Brückenbau), – die Erwägung von Fundraising als mögliche Einnahmequelle, – die Einplanung von mehr Grünflächen bei stadtplanerischen Entscheidungen (z. B. mehr Grün als im Bereich der Mediathek bzw. vor der Petruskirche), – kinderwagen-, fahrrad-, koffer- und rollatorfreundliche Straßen- und Gehwegsbeläge, – eine angemessene Würdigung des ehrenamtlichen Engagements unserer Kirchen, Gemeinden und Vereine sowie für Ihre Anregungen und Ideen, die Sie an mich herantragen!
Ehrenamtliches Engagement … in der evang. Kirchengemeinde (u. a. Klavierspiel im Kinderchor, ) im CDU-Stadtverband sowie im Evangelischen Arbeitskreis der CDU Baden-Württemberg (stv. Landesvorsitzende)

An Renningen mag ich besonders …
seine Bürgerinnen und Bürger, das dreigliedrige Schulsystem vor Ort, die Mischung aus “Altrenningern” und Neubürgern, die gute S-Bahn-Anbindung, seine derzeitige Stadtgröße, die modernen und historischen Elemente im Renninger Stadtbild sowie die Nähe zur Natur (Naherholungsgebiete in “Gehweite”).
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
das CVJM-Plätzle, die schöne Petruskirche und der Aussichtsplatz auf dem Mühlberg (Malmsheim).
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
bzw. lese ich derzeit: “Warum Glaube großartig ist” von Daniel Böcking (BILD).
Meine Hobbys sind …
der intensive Austausch über aktuelle Themen mit anderen Menschen sowie Lesen, Singen und Musizieren.
Mein Lieblingszitat ist … zu finden in Psalm 73, 28: “Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun”.
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
mein Orgelspiel (Kirchenorgel).

KATJA MÖRK

Beruf: Fachinformatikerin
Familienstand: verheiratet
Alter: 38 Jahre
Kinder: 3 Kinder
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich sehr gerne in Renningen lebe und aktiv an der Zukunft der Stadt mitwirken möchte.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
bezahlbaren Wohnraum und mehr Blumen- und Futterwiesen für Insekten.
Ehrenamtliches Engagement …Elternbeirätin in der Grundschule und in der Realschule, Mitgliedschaft im Imkerverein Leonberg

An Renningen mag ich besonders …
dass es sein ländliches Charakter behalten hat…
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
mein Garten, in dem ich zur Ruhe kommen und mich vom Alltag erholen kann.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Laugenweckle zum Frühstück von Elisabeth Kabatek
Meine Hobbys sind …
mit meiner Familie etwas unternehmen, meine Bienenvölker betreuen und lesen
Mein Lieblingszitat ist … Am Ende ist alles gut und ist nicht alles gut, dann ist es auch nicht das Ende.
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
auf den Fingern pfeifen

KATJA MÖRK

LISTENPLATZ 10

DOROTHEA WIEDECK

LISTENPLATZ 11

DOROTHEA WIEDECK

Beruf: Medizinisch technische Assistentin a.D.
Familienstand: verheiratet
Alter: 74 Jahre
Kinder: 2 Kinder
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich meine jetzige Heimatstadt unterstützen möchte
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Sicherheit in Renningen, Förderung und Bildung unserer Kinder und Jugendlichen.
Ehrenamtliches Engagement …
ist in vielen Vereinen und Organisationen seit langem für mich selbsverständlich.

An Renningen mag ich besonders …
die städtische und ländliche Prägung
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
mein Garten
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
einen Krimi
Meine Hobbys sind …
Kunst als Kunstschaffende, Musik Literatur, Sport, Natur und Geselligkeit
Mein Lieblingszitat ist …
viele
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Spontanität

CARINA KAUFFMANN

Beruf: Gymnasiallehrerin
Familienstand: verheiratet
Alter: 38 Jahre
Kinder: 2 Kinder
Konfession: evangelisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich helfen möchte, Renningen noch lebenswerter zu machen und mich gerade im Bereich der Bildungs- und Familienpolitik einsetzen möchte.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
eine gute, zukunftsgewandte Ausstattung unserer Bildungseinrichtungen.
Ehrenamtliches Engagement … Kirchengemeinderätin

An Renningen mag ich besonders …
die Vielfältigkeit, gute Infrastruktur und trotzdem Naherholungsgebiete.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
der Renninger See
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
The Wonder von Emma Donoghue
Meine Hobbys sind …
meine Kinder, lesen, Jumping
Mein Lieblingszitat ist …
Erkenne die Wahrheit und Du wirst frei sein.
(Joh 8, 32)
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Rettungsschwimmen.

CARINA KAUFFMANN

LISTENPLATZ 12

GREGOR VOGELMANN

LISTENPLATZ 13

GREGOR VOGELMANN

Beruf: Heim- und Pflegedienstleiter
Familienstand: verheiratet
Alter: 54 Jahre
Kinder: 2 Kinder
Konfession: röm.-katholisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich gefragt wurde.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
bezahlbaren und sozialverträglichen Wohnraum. Weitere Ansiedelung von Fachärzten. Ausbau der Angebote zur Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche.
Ehrenamtliches Engagement …
Pflegeberatung, Hilfe in der Nachbarschaft

An Renningen mag ich besonders …
die gute Infrastruktur und dass man schnell im Grünen ist.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
mein Zuhause.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Passagier 23 von Sebastian Fitzek.
Meine Hobbys sind …
Arbeiten im Garten und Holzbearbeitung in meiner kleinen Werkstatt.
Mein Lieblingszitat ist …Was du nicht willst, dass man dir tu`, das füg auch keinem andern zu.
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
schweigen und abnicken.

NARINGÜL HERRMANN

Beruf: Friseurin
Familienstand: verheiratet
Alter: 51 Jahre
Kinder: 1 Tochter
Konfession:
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich sehr dafür bin, dass Renninger mit Migrationshintergrund sich mehr in der Stadt engagieren und ihre Ideen einbringen
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
das Miteinander von Jungen und Alten, von Alteingesessenen und Neubürgern besser in Schwung kommt und funktioniert.
Ehrenamtliches Engagement …
Mensa Essensausgabe

An Renningen mag ich besonders …
gute Lage und Infrastruktur, Schulen – es gibt einfach alles!
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
Naturtheater, Hardtwald, Renninger See
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Charlotte Link > Die Sünde der Engel
Meine Hobbys sind …
Spinning und Yoga im Fitness-Studio
Mein Lieblingszitat ist …
Leben und leben lassen!
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …

NARINGÜL HERRMANN

LISTENPLATZ 14

CHRISTINA REINHOLD

LISTENPLATZ 15

CHRISTINA REINHOLD

Beruf:Beschäftigungstherapeutin a.D.
Familienstand:
Alter: 69 Jahre
Kinder: 1 Tochter
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
Mir Renningen wichtig ist. Ich lebe gern hier und möchte etwas für diese Stadt tun.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
bezahlbare Wohnen für Senioren und junge Familien.
Ehrenamtliches Engagement …
Für Menschen mit dem Herzen da zu sein gehört zu meinem Ehrenamt

An Renningen mag ich besonders …
Eine Stadt auf dem Land – inmitten von Feldern und Wald – und das Miteinander der Menschen
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
Ernst-Bauer-Platz – jetzt mit dem Wochenmarkt – und gegenüber Kaffee trinken.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
“Wunder sind machbar” Biografie von Aenne Burda. War Thema im Gespräch mit Bewohnerinnen im Pflegeheim. Sie schwärmen von den Burda Schnitten. Viele haben danach genäht.
Meine Hobbys sind …
Malen, Stricken, schreiben und mein Beruf in dem ich meine Kreativität in großem Umfang einbringen kann
Mein Lieblingszitat ist …
Liebe ist das einzige was nicht weniger wird wenn wir es verschwenden oder Alt werden ist nichts für Feiglinge.
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Ich erzähle sehr gerne – Anekdoten, Geschichten und Märchen

MARTIN DZIUBA

Beruf: Konstrukteur a.D.
Familienstand: verheiratet
Alter: 75 Jahre
Kinder:
Konfession: ….
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
weil ich der Meinung bin, dass man der Allgemeinheit etwas zurück geben muss,
nicht nur fordern und meckern.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Ein barrierefreies Renningen. Für Kinderwagen, Rollatoren, Rollstuhlfahrern.
Ehrenamtliches Engagement …
Aktiv für die CDU Besuchsdienst Renningen, was gerade leider zu kurz kommt.

An Renningen mag ich besonders …
In Renningen gibt es fast alles was man zum täglichen Leben braucht. Die Nähe zu Wald und Flur.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
Der Renninger See und das Wasserbacher Tal
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Ein Tagwerk leben; Erinnerungen eine Magd
Meine Hobbys sind …
z. Z. Gott hat uns nicht einen Geist der Ängstlichkeit gegeben, sondern den Geist der Kraft, Liebe und Besonnenheit.
Mein Lieblingszitat ist …Liebe ist das einzige was nicht weniger wird wenn wir es verschwenden oder Alt werden ist nichts für Feiglinge.
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
Fast perfekte Hausmann, Freude am Kochen

MARTIN DZIUBA

LISTENPLATZ 16

ARNO PFLEGHAR

LISTENPLATZ 17

ARNO PFLEGHAR

Beruf: selbstständiger Grafiker
Familienstand: verheiratet
Alter: 64 Jahre
Kinder: 1 Tochter
Konfession: ….
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich etwas von dem zurückgeben möchte, was ich seit fast 40 Jahren als Bürger dieser Stadt wie selbstverständlich genieße.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
ein lebenswertes Renningen, für ein gedeihliches Zusammenleben von jung und alt, für Einrichtungen und Fördermaßnahmen, die genau dieses ermöglichen. Wichtig ist mir dabei nicht nur das Soziale, sondern auch das Kulturelle, z.B. der Erhalt des Gebäude-Ensembles „Mühlgasse 6“, um der Kultur ein dauerhaftes Zuhause zu schaffen.
Ehrenamtliches Engagement …
Vorsitzender im CDU Stadtverband Renningen Malmsheim

An Renningen mag ich besonders …
die verkehrstechnisch günstige Lage bei gleichzeitiger Nähe zur Natur und dass man trotzdem die Dinge des täglichen Bedarfs zu Fuß besorgen kann.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
bei schönem Wetter die Treppe zur Ev. Kirche mit einer Tüte Eis in der Hand oder ein Platz in der freien Natur.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Juli Zeh / Unter Leuten, davor William Boyd / Eines Menschen Herz
Meine Hobbys sind …
Wandern, Lesen
Mein Lieblingszitat ist …
Je mehr Vergnügen du an einer Arbeit hast, umso besser wird sie bezahlt. Mark Twain
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …

GERHARD HOTZY

Beruf: Personalleiter a.D.
Familienstand: verheiratet
Alter: 79 Jahre
Kinder: 1 Sohn
Konfession: römisch katholisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
weil ich etwas bewegen möchte in meiner Heimat-Stadt
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Innenstadt beleben – keine Discounter mehr in Renningen.
Ehrenamtliches Engagement …
in der Weihnachtszeit kath. Kirche

An Renningen mag ich besonders …
Freibad, Naturtheater, gute Sportmöglichkeiten, sämtliche Schulen und Industrie , aber doch noch ländlich.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
Ernst-Bauer-Platz
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Uli Hoeneß – Alles auf Rot
Meine Hobbys sind …
Fußball, Sport alle Arten, Rad fahren und Reisen nach Südtirol
Mein Lieblingszitat ist …
zu allen Menschen eine gute Beziehung haben 
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …

GERHARD HOTZY

LISTENPLATZ 18

KONRAD ZIEGLOWSKI

LISTENPLATZ 19

KONRAD ZIEGLOWSKI

Beruf: Beratender Umweltingenieur / Gutachter
Familienstand: verheiratet
Alter: 64 Jahre
Kinder: 2 Kinder
Konfession: katholisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich der Überzeugung bin, dass politisches Engagement wichtig ist. Auf der Welt gibt es immer noch Menschen, die für die Freiheit wählen zu dürfen, persönliches Leid erdulden müssen!
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
nachhaltiges Bauen
Ehrenamtliches Engagement …
…kommt leider aus beruflichen Gründen zu kurz.

An Renningen mag ich besonders …
…die Ruhe wenn ich von der Autobahn komme.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
der Wochenmarkt
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Name der Rose, Umberto Ecco
Meine Hobbys sind …
…wenn ich dazu komme: Drechseln
Mein Lieblingszitat ist …
Wer sich auf seinen Loorbeeren ausruht, der trägt sie am falschen Platz!
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht …
“null-Bock”-Mentalität.

WALTRAUD WALTER

Beruf: Finanzbuchhalterin a.D.
Familienstand: verheiratet
Alter: 76 Jahre
Kinder: 1 erwachsene Tochter
Konfession: römisch katholisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich die Zukunft der Stadt Renningen mitgestalten will.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
die Gestaltung der Lebensbedingungen der älteren Generation in der Stadt Renningen.
Ehrenamtliches Engagement …
Über 20 Jahre bei der CDU als Schatzmeisterin.

An Renningen mag ich besonders …
dass Renningen viel Natur und Wald hat und die Verkehrsanbindung im ÖPNV sehr gut ist.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
der Weg am Rankbach entlang und der Ernst-Bauer-Platz.
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Wo Tränen verboten sind von Alice Ekert-Rotholz.
Meine Hobbys sind …
Gourmetkochen und Reisen/Wandern.
Mein Lieblingszitat ist …
Man schaut an die Menschen nur hin aber nicht hinein.
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht
Blumenübertöpfe bemalen.

WALTRAUD WALTER

LISTENPLATZ 20

PETER LANDSBERG

LISTENPLATZ 21

PETER LANDSBERG

Beruf: Ingenieur (FA) a.D.
Familienstand: verheiratet
Alter: 80 Jahre
Kinder: 2 Kinder und 2 Enkelkinder
Konfession: katholisch
Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich seit 50 Jahren in Renningen wohne und mich immer verantwortlich gefühlt habe.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Bürgernähe
Ehrenamtliches Engagement …
Vorstand Bürgerstiftung

An Renningen mag ich besonders …
Die gute Anbindung und Infrastruktur
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
Überall
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
ADAC Campingführer
Meine Hobbys sind …
Motorrad, Skifahren, Reisen, Do it Yourself
Mein Lieblingszitat ist …
wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht
heimwerken

HEINRICH KOSSOK

Beruf: Architekt a.D.
Familienstand: verheiratet
Alter: 83 Jahre
Kinder: 4 Kinder
Konfession: römisch katholisch

 

Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil … 
ich der Meinung bin, dass wir in Renningen in der Vergangenheit zu viel Boden an kleinteilige Bebauungen verbraucht haben.
Ich möchte mich ganz besonders einsetzen für …
Mein bestreben ist, dem mangelnden Wohnungsbau bzw. der großen Nachfrage an Wohnungen dahingehend zu begegnen, dass wir künftig auch 8 – 10 geschossige Wohnhäuser erstellen können.
Ehrenamtliches Engagement …
Mitglied im Sportverein, ehrenamtlich bei Deutschen Roten Kreuz und in der katholischen Kirchengemeinde

An Renningen mag ich besonders …
In den 45 Jahren, die ich hier wohne, hat sich die Stadt gewlatig positiv verändert, doch stößt jetzt, was Bauflächen anbelangt, an seine Grenzen. Darum meine Vorstellung zur weiteren Flächensparenden Entwicklung.
Mein Lieblingsplatz in Renningen ist …
Dieses Buch habe ich zuletzt gelesen …
Meine Hobbys sind …
Mein Lieblingszitat ist …
Diese Fähigkeiten benötige ich im Gemeinderat sicher nicht

HEINRICH KOSSOK

LISTENPLATZ 22

© 2019 All rights reserved · Gestaltung: pixeldialog  · Renningen
Fotos/Video: Stephan Reichrath · Malmsheim

Scroll Up